Kinderlaufräder

Sortierung
{"id":620,"type":"item","childCount":0,"itemCount":[{"categoryId":"620","webstoreId":"0","lang":"de","count":"14","createdAt":"2024-02-05 17:59:18","updatedAt":"2024-06-18 18:01:25","variationCount":"18","customerClassId":"1"}],"details":[{"lang":"de","name":"Kinderlaufr\u00e4der","nameUrl":"kinderlaufraeder","metaTitle":"Kinderfahrrad & Laufrad online kaufen | Intersport Kl\u00f6pping","imagePath":"category\/620\/banner-kinderfahrzeuge-1.jpg","image2Path":null}]}
14 Produkte

Kinderlaufräder von Woom und Puky online bei Intersport Klöpping kaufen

Laufräder sind eine hervorragende Möglichkeit für Kinder, das Gleichgewicht zu lernen und ihre motorischen Fähigkeiten zu verbessern. Dabei sind Puky und Woom zwei renommierte Marken, die hochwertige Laufräder für Kinder produzieren. Puky Laufräder zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise und kindgerechtes Design aus, während Woom Laufräder für ihre Leichtigkeit und einfache Handhabung bekannt sind. Beide Marken legen großen Wert auf Sicherheit und Komfort, um den kleinen Fahrern ein optimales Fahrerlebnis zu bieten. Mit einem Laufrad von Puky oder Woom können Kinder spielerisch ihre Umgebung erkunden und erste Fahrerfahrungen sammeln.

Warum sollte mein Kind Laufrad lernen fahren?

Sicherlich hast du dir die Frage schon mal gestellt, warum dein Kind überhaupt Laufrad fahren lernen sollte - da haben wir eine ganz einfache Antwort. Laufrad fahren fördert eine große Menge an motorischen Fähigkeiten. Zum einen wird die Koordination von Hand und Augen gefördert und zum anderen das Gleichgewicht. Laufrad fahren vermittelt eine umfassende kognitive und körperbezogene Dimension. Außerdem lernt dein Kind was es heiß mobil zu sein. Das kann aber besonders am Anfang für die Eltern stressig sein. 

Laufrad – Abenteuer auf zwei Rädern

Bei den Puky Laufrädern variiert die Sitzhöhe entsprechend der Beinlänge des Kindes. Das heißt, Puky Modelle ab 1 Jahr und ab 1,5 Jahren bieten deinem Kind die notwendige Stabilität mit einem niedrigen Sattel. Bei den Puky Modelle ab 2 Jahren sind Sattel und Lenker höhenverstellbar, so dass das Kinderlaufrad eine Weile mitwachsen kann. Außerdem sind die Puky Laufräder sowohl für drinnen als auch draußen geeignet. Die kleineren Modelle wie das Puky Pukylino und Wutsch sind für die Nutzung im Haus vorgesehen und daher auch mit extra geräuscharmen Kunststoffreifen ausgestattet.
Sicherheit wird bei Puky großgeschrieben. Daher tragen Puky Laufräder das CE- und das TÜV-Gütezeichen. Mit hochwertigen Materialien und innovativem Design bieten Woom Laufräder eine sichere und komfortable Fahrt für Kinder jeden Alters. Die leichten und stabilen Laufräder sind einfach zu handhaben und fördern das Gleichgewicht und die Koordination. Entdecken Sie die Welt des Radfahrens mit Woom Laufrädern - für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern!"

Braucht mein Kind einen Helm beim Laufrad fahren?

Die Frage nach dem Helm beim Laufrad fahren lässt sich eindeutig beantworten: Dein Kind sollte unbedingt einen Helm beim Laufrad fahren aufsetzen. Kinder, die Laufrad fahren, stürzen in der Regel noch oft, da sie noch nicht an diese Situation gewöhnt sind. Das bedeutet, dass sich dein Kind nicht immer intuitiv abfängt. Auch können die kleinen Fahrer Situationen, wie Hügel oder Abhänge noch nicht richtig einschätzen. Vor allem beim Laufrad fahren lernen noch viele Stürze vorprogrammiert sind. Sicherheit geht vor!

Wenn Du eine Frage hast oder eine weitere Beratung wünschst, nimm Kontakt mit uns auf oder ruf unsere Fahrrad-Shop Hotline an unter 0 34 91 / 45 90 114. Wir freuen uns auf Dich!

Dein Intersport Klöpping Team